Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Wer älter wird, kann seine Wohnung oder seine Einrichtung oft nicht mehr so nutzen wie er möchte. Das kann z. B. an zu engen Türen, Treppen oder fehlenden Geländern liegen. Manchmal erschweren körperliche Einschränkungen den Alltag, etwa den Zugang zu Fenstern, Schränken oder die Nutzung von Bad und Toiletten. Viele Menschen wollen aber – solange es irgendwie geht – in der eigenen Wohnung wohnen bleiben. Welche Maßnahmen in der Wohnung würden helfen? Was kann man ändern? Gibt es neuere technische Hilfen und gute Ideen?

Im Landratsamt Tirschenreuth wurden die ehrenamtlichen Wohnberater mit Überreichung einer Urkunde nun offiziell ernannt. Im Bild von links: Eberhard Besold, Landrat Wolfgang Lippert, Konrad Ernst, Doris Scharnagl-Lindinger, Sachgebietsleiter Wolfgang Fenzl, Reinhard Schön, Oberregierungsrätin Regina Kestel, Günter Raithel, Maria Gleißner und von der Kommunalen Wohnberatungsstelle Anita Busch. Nicht im Bild sind die drei ehrenamtlichen Wohnberater Anja Dubrowski, Heide Fichtner und Peter Pscheidl.

Landrat Wolfgang Lippert bei der Überreichung der Urkunden. Als kleine Anerkennung gab es für jeden Wohnberater eine Flasche Sekt sowie einen Meterstab mit Landkreislogo.

Im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes Tirschenreuth empfing Landrat Wolfgang Lippert zusammen mit Sachgebietsleiter Wolfgang Fenzl, Anita Busch und Oberregierungsrätin Regina Kestel die ehrenamtlichen Wohnberater.

Der Landkreis Tirschenreuth bietet hier mit dem Projekt „Kompetenznetzwerk Wohnberatung – Mein Daheim“ allen Bürgern eine umfassende Hilfestellung an. Mit der kommunalen Wohnberatungsstelle mit Muster- und Anschauungswohnung wurde bereits in der Vergangenheit ein umfassendes Beratungsangebot für die Bürger im Landkreis vorgehalten. Nun kommt ein weiterer wichtiger Baustein hinzu: Die Bestellung von ehrenamtlichen Wohnberatern!   Die ehrenamtlichen Wohnberater sollen vor Ort Kontaktstelle für die Bürger sein, wenn es darum geht, die Betroffenen bei ihren Anpassungen des Wohnumfeldes zu unterstützen, zu begleiten oder ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen. Nur so kann das Ziel, den meist älteren Menschen ein möglichst langes Verbleiben in den eigenen vier Wänden und der vertrauten Umgebung zu ermöglichen, erreicht werden.   Der Landkreis Tirschenreuth konnte 9 Personen werben, die diese ehrenamtliche Tätigkeit übernehmen:

  • Herr Eberhard Besold, Immenreuth
  • Frau Anja Dubrowski, Mitterteich
  • Herr Konrad Ernst, Mitterteich
  • Frau Heide Fichtner, Bärnau
  • Frau Maria Gleißner, Bärnau
  • Herr Peter Pscheidl, Mitterteich
  • Herr Günter Raithel, Waldershof
  • Frau Doris Scharnagl-Lindinger, Mitterteich
  • Herr Reinhard Schön, Plößberg  

Diese Personen wurden in 2 Schulungsblöcken mit insgesamt 40 Unterrichtseinheiten durch die Bayerische Seniorenakademie zu ehrenamtlichen Wohnberatern ausgebildet. Diese Schulung fand zusammen mit weiteren Personen aus den umliegenden Landkreisen bei uns vor Ort im Landratsamt Tirschenreuth im Dezember und Januar statt.  

Die Aufgaben der Wohnberater umfassen die folgenden Bereiche:

  • Information zum Wohnen im Alter oder bei Behinderung/Handicap Zuhause
  • Vorhalten von Flyern, Broschüren oder Checklisten für Interessenten
  • Erstkontakt und Beratung zu Wohnungsanpassungsmöglichkeiten als niedrigschwelliges Beratungsangebot
  • Unterstützung bei den Antragsformularen
  • Zusammenarbeit mit der Kommunalen Wohnberatungsstelle (KBS) und den Netzwerkpartnern      


Jeder Bürger im Landkreis Tirschenreuth kann die Hilfe eines ehrenamtlichen Wohnberaters in Anspruch zu nehmen.
Die ehrenamtlichen Wohnberater kommen auf Wunsch zu den anfragenden Personen nach Hause und geben an Ort und Stelle Auskunft und Tipps.

Der Landkreis Tirschenreuth ist hier Vorreiter: Das Modell mit Kommunaler Wohnberatungsstelle, Musterwohnung und ehrenamtlichen Wohnberatern ist aktuell einzigartig in Bayern!

Kontaktdaten: Kommunale Wohnberatungsstelle Landkreis Tirschenreuth
Anita Busch Mähringer Str. 7, 95643 Tirschenreuth
Telefon: 09631/88-427, Telefax: 09631/88-5427
E-Mail: anita.busch@tirschenreuth.de, Internet: www.kreis-tir.de  
Anschauungswohnung/Musterwohnung: Rosenweg 10, 95643 Tirschenreuth