Landkreis Tirschenreuth
a Startseite > Verwaltung & Organisation > Fachbereiche > Bauen & Wohnen > Baugenehmigung/Baurecht
A+
Ao
A-
b

Für genehmigungspflichtige Bauvorhaben ist nach der Bayerischen Bauordnung (BayBO) eine Baugenehmigung erforderlich. Genehmigungspflichtig ist grundsätzlich die Errichtung (Neubau), Änderung (Umbau) oder Nutzungsänderung (Änderung der Nutzung) eines Vorhabens. Mit dem Bauantrag wird die Erteilung einer Baugenehmigung für genehmigungspflichtige Vorhaben beantragt.  

Ausnahmen: 
Art. 56 bis 58, 72 und 73 BayBO zeigen die Ausnahmen, für die eine Baugenehmigung nicht erforderlich ist.  

Auch Aufschüttungen (soweit nicht unmittelbare Folge von Abgrabungen), Lager-, Abstell-, Ausstellungs-, Camping- und Wochenendplätze sowie Stellplätze für Kraftfahrzeuge zählen zu den baulichen Anlagen.  

Eine Teilbaugenehmigung ermöglicht, bereits vor der Erteilung der Baugenehmigung bestimmte (Vor-)Arbeiten erledigen zu können.