Landkreis Tirschenreuth
a Startseite > Verwaltung & Organisation > Fachbereiche > Gartenkultur > Tag der offenen Gartentür
A+
Ao
A-
b

Tag der offenen Gartentür im Landkreis Tirschenreuth

Es ist inzwischen eine schöne Tradition, Privatgärten jeweils am letzten Sonntag im Juni der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Jedes Jahr werden andere und auf ihre Art besondere Privatgärten im Landkreis Tirschenreuth ausgewählt. Man kann sich Gestaltungsideen für den eigenen Garten holen und interessante Gespräche mit den Gartenbesitzern und anderen gleichgesinnten Gartenfreunden führen.

Der "Tag der offenen Gartentür" findet deshalb einen enormen Anklang in der Bevölkerung.Der Reiz der Veranstaltung liegt an der großen Vielfalt der Gärten, die abhängig von der Persönlichkeit der Besitzer immer auch Ausdruck von deren Lebensphilosophie sind. Jeder gestaltet seinen Garten mit der ihm eigenen Kreativität. Daraus ergibt sich eine besondere, lebendige Gartenkultur.

Die gezeigten Gärten sind immer ein praktikables Beispiel und bieten Anregungen zum Nachahmen; sei es z. B. die Pflanzenauswahl für das etwas rauere Klima n der nördlichen Oberpfalz oder die Verwendung traditioneller Baumaterialen, die gut ins Ortsbild passen.

Unser Dank gilt den privaten Gartenbesitzern, dass sie ihre Gärten zeigen und den Gartenbauvereinen, die diese Aktion unterstützen.

Link zu den Teilnehmergärten am Sonntag 25. Juni 2017 in Kemnath und Weha/Wolframshof