Landkreis Tirschenreuth
a Startseite > Verwaltung & Organisation > Fachbereiche > Soziales & Ehrenamt > Seniorenfachstelle > Förderung von Pflegeeinrichtungen
A+
Ao
A-
b

Als Ausfluss der Pflegebedarfsplanung kann der Landkreis bedarfsgerechte Pflegeeinrichtungen fördern. 

Im voll- und teilstationären Bereich werden seit 2006 keine Neu- und Umbaumaßnahmen mehr bezuschusst. Auch hat sich der Freistaat Bayern aus der Förderung von Investitionskosten für stationäre Altenpflegeheime zurückgezogen. 

Seit dem Förderjahr 2011 (Richtlinien vom 16.12.2011) soll eine rechnerische Vollzeitkraft, die Leistungen nach dem SGB XI erbringt, mit 1.304,-- € gefördert werden. Die Gesamtförderung wird jedoch auf die Höhe der im Kreishaushalt bereitsgestellten Mittel von 90.000,-- € begrenzt. Wegen der finanziellen Lage des Landkreises kann diese Zuschusshöhe für künftige Jahre nicht gehalten werden und wird schrittweise reduziert.

Sämtliche im Landkreis Tirschenreuth tätigen ambulanten Pflegedienste finden Sie hier:

Ambulante Pflegedienste im Landkreis Tirschenreuth

 

Download

Förderrichtlinien für ambulante Pflegedienste