Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

TSC lädt gesamte Bevölkerung zum großen Aktionstag am 24. September im Hallenbad ein. Für Tirschenreuth endet mit Beginn des neuen Schuljahres die „hallenbad-lose“ Zeit.

Grund genug für den Tirschenreuther Schwimm-Club, in Kooperation mit dem Landkreis Tirschenreuth und Schwimmmeister Bernd Hör im Rahmen eines großen Aktionstages am Samstag, 24. September, das Hallenbad am Stiftland-Gymnasium 30 Jahre nach dessen Eröffnung 1986 ebenso wie den Schwimmsport wieder einmal in den Blickpunkt zu stellen.  

Unter dem Motto „Deutschland schwimmt“ starten der Deutsche Schwimmverband (DSV) und Walt Disney an diesem Tag eine bundesweite Kampgane. Vorrangisgstes Ziel ist es, der geamten Bevölkerung das Schwimmen als eine der gesündesten Sportarten sowie die Bedeutung der Fähigkeit des Schwimmens und der Eigenrettung  im Wasser näher zu bringen. Für alle Wasserbegeisterte ist an diesem Tag der Eintritt ins Tirschenreuther Hallenbad frei, Kinder und Jugendliche bis 13 Jahre können sich durch ihre aktive Teilnahme zudem ein „Findet Dorie“- Spaßpaket von Walt Disney sichern.  

Und der Tirschenreuther Schwimm-Club hat sich für den Aktionstag am 24. September unter Federführung seines stellvertretenden Vorsitzenden Christian Züllich ein Angebotspaket für die gesamte Familie überegt. Nachdem am Vormittag die Wettkampfschwimmer ihre Stadtmeister ermittelt haben, können ab 12.00 Uhr Schwimmabzeichen wie das „Seepferdchen“ oder die Leistungsschwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold abgelegt werden.

Kinder und Jugendliche bis 13 Jahren, die die Bedinungen für eines der Schwimmabzeichen erfolgreich erfüllen, sichern sich damit ein von Walt Disney ausgelobtes „Findet Dorie“-Spaßpaket. Gleichzeitig besteht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit, im Rahmen eines „Charity-Schwimmens“ Geld für eine guten Zweck zu erschwimmen. Walt Disney und weitere Sponsoren haben zugesagt, in einer deutschlandweiten Aktion damit Schwimmkurse für bedürftige Kinder zu finanzieren.