Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Ein beachtliches Ergebnis hat der Verkauf des Landkreis-Foto-Kalenders 2018 zugunsten der Aktion Lichtblicke e. V. im Landkreis Tirschenreuth erzielen können. Der Erlös hilft Menschen in schwierigen Situationen.

Nur noch ein Exemplar ist vom begehrten Landkreis-Foto-Kalender übrig. Anlässlich der Spendenübergabe an die Aktion Lichtblicke schmökerte man noch einmal in den tollen Aufnahmen. Von links: Landrat Wolfgang Lippert, Schirmherrin der Aktion Lichtblicke Edith Lippert, Stefan Malzer, Mitarbeiter für Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher Walter Brucker.

Der Kalender war aus einer Auswahl von über 400 Foto-Einsendungen entstanden, die ursprünglich für die Gestaltung der neuen Homepage eingereicht worden waren. Zahlreiche Hobby-Fotografen hatten ihre sehr gelungenen Aufnahmen, die den Landkreis in all seinen Facetten über die Jahreszeiten hinweg zeigen, beim Landratsamt eingereicht.

Das Ergebnis war ein beeindruckender Begleiter durch das ganze Jahr, der bei den Mitarbeitern des Landratsamtes sowie auch im freien Verkauf großen Zuspruch erhielt. Der Kalender war im Bücherladen Meiler in Kemnath sowie im Bücherhaus Rode in Tirschenreuth angeboten worden.

Edith Lippert von der Aktion Lichtblicke bedankte sich bei den Initiatoren des Landkreis-Foto-Kalenders. Mit dem Geld kann zielorientiert, schnell und unbürokratisch durch Ausstellen von Gutscheinen (für die benötigten Sachleistungen) oder durch Begleichen von Rechnungen Menschen in schwierigen unverschuldeten Situationen geholfen werden.