Barrierefreiheit

Schrift größer

Schrift kleiner

Hoher Kontrast

Aktuelle Corona-Zahlen für den Landkreis Tirschenreuth

Wir informieren Sie über die aktuellen Zahlen im Landkreis Tirschenreuth (Stand 15.10.2020, 16:00 Uhr):

Seit gestern sind 12 neue Fälle (davon sind 7 Fälle bereits unter Quarantäne stehende Kontakt-1-Personen zu infizierten Fällen) zu verzeichnen.

Zahl der Infizierten mit dem Corona-Virus:
1281

Zahl der Todesfälle - an SARS-CoV-2 verstorben:
123

Zahl der Todesfälle – an und mit SARS-CoV-2 verstorben (lt. LGL):
139

Zahl der Genesenen (Schätzung orientiert an Kriterien RKI):
1082

7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (laut RKI und LGL):
47,2/48,58

 

Nach Vorgabe des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege sind als Maßzahl für die 7-Tage-Inzidenz und damit für den Grenzwert die vom RKI und LGL veröffentlichten Werte heranzuziehen.

Aufgrund der heute dazugekommenen Fälle wird am Freitag der Corona-Grenzwert von 50 (7-Tage-Inzidenz – Fallzahlen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) im Landkreis Tirschenreuth überschritten werden.

Der Landkreis Tirschenreuth muss lt. Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung mit Erreichen des Grenzwertes mit einer Allgemeinverfügung regeln, welche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Fallzahlen getroffen werden. Entsprechend den heute neuen gefassten strengeren Beschlüsse der Bayerischen Staatsregierung zu den Corona-Beschränkungen wird das Landratsamt Tirschenreuth am Freitag eine entsprechende strengere Allgemeinverfügung erlassen.

 

In dieser Allgemeinverfügung wird u. a. folgendes geregelt werden:

  • private Feiern und Kontakte werden auf max. 5 Personen oder 2 Haushalte begrenzt
  • Sperrstunde und Alkohlverkaufsverbot an Tankstellen ab 22 Uhr
  • in allen Schulen Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für Schüler und Lehrkräfte

Landrat Roland Grillmeier: „Ich appelliere wiederholt an alle Bürgerinnen und Bürger, die Kontakte einzuschränken und sich genau zu überlegen, welche Treffen aktuell wirklich notwendig sind. Halten Sie bitte die AHAL-Regel (Abstand - Hygiene - Alltagsmaske - Lüften) ein. Nur wenn sich wirklich alle an die Vorgaben halten, wird es uns gelingen die Corona-Pandemie einzudämmen!“.

Der Landkreis weist aufgrund der Corona-Situation in Tschechien nochmals auf die Testmöglichkeit von Grenzpendlern und Beschäftigten im mobilen Testzentrum des Landkreises hin. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf www.wirtschaftsregion-tirschenreuth.de. Das Landratsamt hat die Entwicklung in Tschechien genau im Blick, vor allem, ob diese Entwicklung Einfluss auf das Infektionsgeschehen im Landkreis hat. Ein großer Teil der tschechischen Grenzpendler wurde bereits auf freiwilliger Basis getestet. Aktuell gibt es keine Zusammenhänge von den Grenzpendlern zu den infizierten Fällen in unserem Landkreis.

Zum heutigen Stand veröffentlichen wir erneut die seit Beginn der Corona-Pandemie aufsummierte Gesmatzahl der COVID-19-Infektionen in unserem Landkreis, aufgeschlüsselt nach den einzelnen Gemeinden. Wir werden diese aufgrund der dynamischen Situation in nächster Zeit wöchentlich veröffentlichen.

 

 

15.10.2020

Bad Neualbenreuth

13

Bärnau

65

Brand

5

Ebnath

5

Erbendorf

100

Falkenberg

13

Friedenfels

19

Fuchsmühl

55

Immenreuth

2

Kastl

7

Kemnath

39

Konnersreuth

60

Krummennaab

36

Kulmain

7

Leonberg

15

Mähring

39

Mitterteich

184

Neusorg

26

Pechbrunn

22

Plößberg

92

Pullenreuth

9

Reuth

16

Tirschenreuth

171

Waldershof

70

Waldsassen

128

Wiesau

82

CZ

1

 

Weitere Informationen zu dem Corona-Virus erhalten Sie auf der Homepage des Landkreises

Aktuelles
Kreis Tirschenreuth
Postanschrift & Kontakt

Landratsamt Tirschenreuth
Postfach 1249
95643 Tirschenreuth

Telefon 0 96 31 / 88 - 0
Fax0 96 31 / 2391
Mailpoststelle(at)tirschenreuth.de
DE-Mailpoststelle(at)tirschenreuth.de-mail.de