Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Das Amt der Feldgeschworenen hat in Bayern eine lange Tradition, dessen Wurzeln bis ins Mittelalter zurückreichen. In Bayern gibt es rund 20.000 Feldgeschworene, die mit ihrem Dienst die Kommunen und die Vermessungsverwaltung unterstützen.

Die Glückwünsche der Außenstelle Tirschenreuth überbrachte Vermessungsdirektor Frank Borchhardt (links), die des Bayerischen Gemeindetages Bürgermeister Lothar Müller (2. von rechts). Geehrt wurden für 25-jährige Dienstzeit Xaver Farmbauer (Pullenreuth), Horst Hacker (Lochau), Hubert König (Brand), Hans Richtmann (Neusorg), Andreas Schmid (Ödschönlind) und Hermann Weinisch (Pullenreuth). Seit 40 Jahren ist Josef Sommer (Waldsassen) Feldgeschworener und gar auf eine 50-jährige Dienstzeit können Josef Ernstberger (Querenbach) und Konrad Fischer (Waldsassen) zurückblicken.