Barrierefreiheit

Schrift größer

Schrift kleiner

Hoher Kontrast

„Indien-tanzt!“ im Landkreis Tirschenreuth

Der Herbst im Landkreis wird dieses Jahr bunt und rhythmisch: Wir bekommen Besuch von einer jungen Tanzgruppe aus Indien! Im Rahmen der „KinderKulturKarawane“, einer Projektkooperation mehrerer Hamburger Vereine, wurde die Tanzgruppe Chaithanya Dance Group aus Hyderabad eingeladen, von September bis November mit Tanzworkshops und Auftritten durch Deutschland zu touren.

Die Gruppe ist ein Projekt der NGO Chaithanya Mahila Mandali (CMM) und besteht aus 6 Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren. Die Organisation setzt sich im Bundesland Telangana unter anderem für Frauen in der Zwangsprostitution ein, bietet Schutz sowie Unterstützung und schafft neue Zukunftsperspektiven. Daneben unterhält CMM Nachhilfecentren in Slums, organisiert Ausbildungskurse und leistet Aufklärungskurse im Bereich HIV und Aids.

Die Tanzgruppe wird auf Initiative von der 21-jährigen Tirschenreutherin Hannah Mehler, in Kooperation mit der Kommunalen Jugendarbeit Tirschenreuth (KoJa) und mithilfe der finanziellen Unterstützung durch das Bundesprogramm „Demokratie leben“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, auch einen Zwischenstopp im Landkreis Tirschenreuth einlegen.

Die junge Frau war 2017 für 10 Monate als „weltwärts“-Freiwillige im Kinderheim von CMM tätig und hatte davor in Tirschenreuth einige Spendenaktionen für die Organisation durchgeführt. Nun erfolgt ein Besuch in umgekehrter Richtung.

Anfang Oktober wird die Gruppe dann in unseren Landkreis kommen. Vom 4. bis 6. Oktober findet eine Jugendbegegnung zwischen deutschen und indischen Jugendlichen statt. An einem Wochenende voller Tanz, Musik, Spiel und Spaß haben die jungen Menschen die Möglichkeit die jeweils andere Kultur kennen zu lernen und neue Freundschaften zu schließen. Untergebracht werden die Jugendlichen in der Jugendherberge Tannenlohe.

Neben Tanzworkshops, in denen moderne und traditionelle indische Tänze ausprobiert werden und eine Tanzchoreographie einstudiert wird, macht die Gruppe auch verschiedene Ausflüge im Landkreis. Teilnehmen können Mädchen und junge Frauen zwischen 14 und 18. Die Teilnahmegebühr liegt bei 25 €.

 

Krönender Abschluss des Projekts „Indien tanzt!“ bildet die Abschlussveranstaltung am Sonntag, den 6. Oktober 2019 um 18 Uhr in der St.-Peter-Turnhalle in Tirschenreuth. Die Chaithanya Dance Group wird eine 60-minütige Tanzshow aufführen und auch das Ergebnis der Workshops von der Jugendbegegnung wird präsentiert. Außerdem wird sich die Organisation CMM näher vorstellen. Dazu gibt es kulinarische Leckereien aus dem Land der Vielfalt. Eingeladen sind alle Interessierten – ob jung oder alt!

 

Anmeldungen für die Jugendbegegnung bis zum 20.09.2019 bei der Kommunalen Jugendarbeit, Annika Schobert, Mähringer Str. 9, 95643 Tirschenreuth, Tel. 09631/88-284,

E-Mail: annika.schobert(at)tirschenreuth.de

 

Nähere Informationen:

KinderKulturKarawane www.kinderkulturkarawane.de

Hannah Mehler hannah.mehler(at)web.de

 

 

Aktuelles
Kreis Tirschenreuth
Postanschrift & Kontakt

Landratsamt Tirschenreuth
Postfach 1249
95643 Tirschenreuth

Telefon 0 96 31 / 88 - 0
Fax0 96 31 / 2391
Mailpoststelle(at)tirschenreuth.de
DE-Mailpoststelle(at)tirschenreuth.de-mail.de