Hoher Kontrast

poststelle@tirschenreuth.de 0 96 31 / 88 - 0

Twitter Facebook Kontakt & Öffnungszeiten Imagefilme
Barrierefreiheit

Schrift größer

Schrift kleiner

Hoher Kontrast

Kornthaner Karpfenkirchweih am 12. und 13. Oktober

Die Erlebniswochen Fisch im Land der 1000 Teiche erreichen ihren Höhepunkt: Am 12. und 13. Oktober wird Kornthan – das schönste Fischerdorf Altbayerns - zum Mittelpunkt der Fisch-Welt. Denn an diesem Wochenende laden die Teichwirtsfamilien Stock (Walz) und Maierhöfer (Grisl) zu ihrer legendären Kornthaner Karpfenkirchweih ein – und machen ihren kleinen Ort zum Mekka der Fischliebhaber.

Schon rein flächenmäßig ist das Wasser für Kornthan prägend – über 30 Prozent der Gemeindefläche sind Teichfläche. Zum Vergleich: der bayernweite Schnitt liegt hier bei gerade einmal 0,3 Prozent! Der „Kornthaner“, wie der 14 ha große Dorfteich genannt wird, ist dabei natürlich das Aushängeschild des kleinen Orts.  

Und rund um diesen Teich findet einmal im Jahr das größte Karpfenfest der Region statt! Auf den Kirchweih-Speisekarten, die die beiden traditionsreichen Teichwirtsfamilien vorbereitet haben, stehen etwa Karpfengyros oder grätenfreie Karpfen- und Zanderfilets. Zudem findet man im Angebot die beliebten Karpfenstreifen, die an den zwei Kirchweihtagen in den Fritteusen brutzeln werden. Versprochen wird auch wieder der Karpfenburger, den man sogar beim Bummel durch die Marktbuden – entlang der Straße - genießen kann.

Ergänzt wird das Programm durch Schlacht- und Filetiervorführungen. Kaffee und Kuchen werden in beiden Höfen angeboten. Die Scheunen sind beheizt; dort erklingt auch wieder Musik zur Unterhaltung. Nicht fehlen dürfen der Karpfentrunk und gute Weine. Mit einer Vorführung „Problembaumfällung“ wird das Rahmenprogramm abgerundet. Auf die Kinder wartet an beiden Tagen um 14 Uhr der kleine Fischweiher, den sie mit Gummistiefel, Kescher und Eimer ausgestattet selber abfischen können.

Festbetrieb ist auf dem Walz-Hof am Samstag ab 10 Uhr und Sonntag ab 10.30 Uhr. Beim Grisl beginnt der Tag beide Male um 11 Uhr. Festende ist immer um 18 Uhr. Außerdem findet im Festzelt der Familie Maierhöfer am Sonntag um 10 Uhr ein Festgottesdienst statt. Für ausreichend Parkmöglichkeiten ist gesorgt. Am besten aber lässt man das Auto etwas weiter vor der Ortschaft stehen. Auch der Spaziergang nach Kornthan, immer mit Blick auf den Ort und den Steinwald, ist lohnenswert.

Bei derart vielen Angeboten ist es kein Wunder, dass die Kornthaner Karpfenkirchweih eine so große Fangemeinde hat – kommen Sie vorbei und genießen Sie heimische Fischspezialitäten aus dem Land der 1000 Teiche bei einmaligem Ambiete am geschichtsträchtigen Kornthaner Weiher.  


PRESSEKONTAKT:
ARGE Fisch im Landkreis Tirschenreuth e.V. - Fischwirtschaftsgebiet Tirschenreuth
Ansprechpartner:  Fabian Polster 
Mähringer Str. 7,  95643 Tirschenreuth 
Tel. 09631/88-426
fabian.polster(at)tirschenreuth.de - www.erlebnis-fisch.de  
 

Aktuelles

Landratsamt Tirschenreuth

Mähringer Straße 7
95643 Tirschenreuth

Telefon 0 96 31 / 88 - 0
Fax 0 96 31 / 2391
Mail poststelle(at)tirschenreuth.de
DE-Mail poststelle(at)tirschenreuth.de-mail.de

Weitere Informationen

Öffnungszeiten

Mo+Di 8.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 15.30 Uhr
Mi 8.00 - 12.00 Uhr
Do 8.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Fr 8.00 - 12.00 Uhr

Wir bitten weiterhin um vorherige Terminvereinbarung. Im Landratsamt gilt nach wie vor Maskenpflicht. 

Zulassungsstellen TIR und KEM

KFZ-Zulassung derzeit nur nach vorheriger Online-Terminvereinbarung. 

Bitte halten Sie die Hotline der KFZ­-Terminvereinbarung unbedingt frei, wenn Sie die Möglichkeit der Online-Registrierung haben. Die KFZ-Hotline (Tirschenreuth 09631/88246, Kemnath 09642/707760) ist in erster Linie für Personen gedacht, die keinen Online-Zugang haben!

Wertstoffsammelstelle Steinmühle

Mo - Fr 08.00 - 11.45 Uhr
12.30 - 15.45 Uhr

Anlieferung ohne tel. Voranmeldung möglich.