Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Der Buß- und Bettag stellt berufstätige Eltern im Landkreis Tirschenreuth jedes Jahr vor ein Betreuungsproblem: der Tag ist kein gesetzlicher Feiertag, aber die Kinder haben dennoch schulfrei. Am Landratsamt gibt es für die Mitarbeiter daher den Mitarbeiter-Kindertag: der Nachwuchs darf Mama oder Papa einfach ins Amt begleiten und wird den ganzen Vormittag professionell betreut.

Dabei denken sich die Verantwortlichen jedes Jahr ein spannendes Programm aus. Diesmal startet der "MiKi-Tag" mit einem gemeinsamen Frühstück mit Herrn Landrat Lippert. Danach geht es auf Erkundungstour durchs Landratsamt. Die Kinder besuchen den Arbeitsplatz ihrer (Groß-)Eltern - und halten ihre Erlebnisse mit dem iPad fest. Daraus entsteht am Ende ein Foto-Comic zu dem Thema „Hier arbeitet meine Mama/Papa oder Oma/Opa“.