Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Am 31.05.2016 hat Herr Landrat Lippert mit Herrn Krassler und Herrn Zier zwei neue Naturschutzwächter bestellt. Die Naturschutzwacht ist damit wieder komplett.

Landrat Lippert mit den zwei neuen Naturschutzwächtern Konrad Zier und Andreas Krassler sowie Birgit Üblacker (Untere Naturschutzbehörde) und Personalchef Walter Brucker (von links).

Naturschutzwächter sind ehrenamtliche Mitarbeiter, die als Hilfskräfte die untere Naturschutzbehörde unterstützen. Zu ihren Aufgaben zählen die Kontrolle der Schutzgebiete (Naturdenkmäler, geschützte Landschaftsbestandteile, Landschaftsschutzgebiete und Naturschutzgebiete), die Aufklärung, Beratung und Information der Bürger über die Zusammenhänge in der Natur sowie das Feststellen und Verhüten von Zuwiderhandlungen gegen Rechtsvorschriften zum Schutz der Natur. Weiterhin werden sie beispielsweise zur Überwachung der Einhaltung von Naturschutzauflagen oder zur Mitwirkung bei Artenschutzmaßnahmen eingesetzt. Zwei Naturschutzwächter, die ihr Amt beendet haben, werden künftig von Herrn Konrad Zier und Herrn Andreas Krassler abgelöst. Mit ihnen konnten zwei engagierte Personen als Ersatz gefunden werden. Nachdem 2016 beide die erforderlichen Ausbildungskurse für Naturschutzwächter besucht und die vorgeschriebene Prüfung mit Erfolg absolviert haben, können sie nun als Naturschutzwächter im Landkreis Tirschenreuth bestellt werden. Herr Landrat Lippert hat Herrn Krassler und Herrn Zier am 31.05.2016 die Bestellungsurkunden ausgehändigt. Sie nehmen die Tätigkeit seit dem 01.06.2016 wahr.

Damit hat die Naturschutzwacht wieder ihre Sollstärke von 7 Personen erreicht.

 

Mitglieder der Naturschutzwacht sind aktuell:

  • Herr Wolfgang Haberzeth (zuständig für die Gemeinden Immenreuth, Kastl, Kemnath und Kulmain)
  • Herr Manfred Haas (zuständig für die Gemeinden Falkenberg, Fuchsmühl und Wiesau)
  • Herr Andreas Krassler (zuständig für die Gemeinden Bärnau, Plößberg und Tirschenreuth)
  • Herr Klaus Krützfeldt (zuständig für die Gemeinden Pechbrunn, Konnersreuth und Waldsassen)
  • Herr Erwin Möhrlein (zuständig für die Gemeinden Leonberg, Mähring, Mitterteich und Neualbenreuth)
  • Herr Ottto Schade (zuständig für die Gemeinden Erbendorf, Friedenfels, Krummennaab und Reuth)
  • Herr Konrad Zier (zuständig für die Gemeinden Brand, Ebnath, Pullenreuth und Waldershof)