Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Vollbesetzt wie sonst wohl nur bei großen Konzerten oder zum Heiligen Abend präsentierte sich die neu renovierte Basilika am Mittwochnachmittag.

Die Seniorenfachstelle des Landratsamtes und der Kreisseniorenbeauftragte Ludwig Spreitzer hatten zur alljährlichen Seniorenmaiandacht eingeladen. Ca. 800 Senioren aus dem gesamten Landkreis kamen in die Klosterstadt, um an der Maiandacht teilzunehmen. Es wurden hierfür insgesamt 13 Busse eingesetzt.

Kreisseniorenbeauftragter Ludwig Spreitzer hieß die Gäste willkommen und dankte den 26 Seniorenbeauftragten der einzelnen Gemeinden, denn ohne deren Unterstützung wäre dieses ganz einmalige Erlebnis alle Jahre nicht möglich. Für die musikalische Umrahmung sorgte das "Neualbenreuther Zwio" mit Franz Danhauser und Monika Kunz. Nach der beeindruckenden Maiandacht nutzte Stadtpfarrer Thomas Vogl die Gelegenheit, um den Senioren die Basilika näher vorzustellen. Als krönenden Abschluss gab es von Kirchenmusikdirektor Andreas Sagstetter ein kleines Orgelkonzert. Im Anschluss fand der Nachmittag für die Senioren in einem der umliegenden Gasthäuser einen gemütlichen Ausklang.