Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Es ist nicht einmal noch richtig Sommer – dennoch denkt die Volkshochschule bereits an Weihnachten! Vom 10. bis 11. Dezember (3. Advent) findet wieder eine Fahrt zum „Salzburger Adventsingen“ unter Leitung von Siegfried Achatz und Florian Winklmüller statt.

Am Samstag wird Salzburg mit seinem berühmten Christkindlmarkt besucht. Höhepunkt und Abschluss der Reise ist das „Salzburger Adventsingen“ im Großen Festspielhaus am Sonntagnachmittag. Im 70. Jahr seines Bestehens kehrt das Adventsingen gedanklich zu seinen Anfängen zurück. Das Stück „Gib uns Frieden!“ lässt das Jahr 1946 und die Zeit des ersten „Salzburger Adventsingens“ wieder lebendig werden.
Im Reisepreis von 198 Euro sind enthalten: Busfahrt, eine Übernachtung mit Halbpension im Doppelzimmer im Drei-Sterne-Hotel Schaider in Ainring (Einzelzimmer-Zuschlag 10 Euro) sowie eine gute Eintrittskarte (Kategorie 2) für das Salzburger Adventsingen. Da die Eintrittskarten bereits jetzt gekauft werden müssen, bittet die vhs um rasche Anmeldung, Telefon: 09631/88-205, Fax: 09631/88-306, E-Mail: vhs(at)tirschenreuth.de, Internet: www.vhs-tirschenreuth.de.