Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

"Bayern ist nicht mehr das, was es noch nie war." Dieser Satz ist erstaunlich hintergründig, weil er vieles in Frage stellt: Was ist Bayern wirklich gewesen? Was ist daran Mythos? Was Inszenierung? Was am Mythos ist (noch) Wirklichkeit? Das Jubiläum „100 Jahre Freistaat Bayern“ nimmt eine Veranstaltung der Volkshochschule zum Anlass, diesen Fragen nachzugehen. 

Kursleiter Friedrich Wölfl greift dazu mehrere Ereignisse und Entwicklungslinien aus den letzten 100 Jahren auf. An Beispielen aus Gesellschaft, Politik und Kultur zeigt er, wie und warum sich Selbstbilder und Fremdbilder rund um den „Mythos Bayern“ entwickelt haben – und was wir davon bis heute selber gerne verstärken oder verdrängen. Wer sich bei der Suche nach Antworten beteiligen will, ist ebenso willkommen wie Interessierte, die nur zuhören wollen.

Die monatlichen Veranstaltungen der Reihe „Politik aktuell“ finden im Stiftland-Gymnasium in Tirschenreuth statt, der Kurs „100 Jahre Freistaat Bayern“ am Dienstag, 11. Dezember, von 18.30 bis 21 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 5 Euro.

Anmeldung bei der vhs ist unbedingt erforderlich bis 7. Dezember unter:

Tel.: 09631 88-205
Fax: 09631 88-306
E-Mail: vhs(at)tirschenreuth.de
Internet: www.vhs-tirschenreuth.de