Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Unterstützte Papst Franziskus tatsächlich Donald Trump? Hat Merkel in Afrika Flüchtlinge angeworben? Vieles findet sich im Netz, seit jeder mit seinem Smartphone jederzeit Fälschungen und Aprilscherze in die Welt schicken kann.

Wer ist für sie besonders anfällig? Welche Rolle spielen Verschwörungstheorien? Wie entsteht der Lawineneffekt und wie wird mit Fotos „gefakt“? Im Spannungsfeld zwischen Politik und Medien aller Art stellt sich die grundsätzliche Frage, welche Chance Fakten gegen Meinungen haben.

In der Volkshochschul-Reihe „Politik aktuell“ zeigt Kursleiter Friedrich Wölfl anhand von Beispielen die Methoden und Funktionen von Fake News auf. Inwieweit sie die Demokratie gefährden und welche Gegenstrategien es gibt, versucht er zusammen mit den Teilnehmern zu klären.

Der etwa zweieinhalbstündige Workshop beginnt am Freitag, 8. Dezember, um 18 Uhr im Kursraum 3 der Volkshochschule in Tirschenreuth und kostet fünf Euro.

Anmeldung und weitere Informationen unter:
Tel.: 09631 88-205
Fax: 09631 88-306
E-Mail: vhs(at)tirschenreuth.de 
Internet: www.vhs-tirschenreuth.de