Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Bereits zum fünften Mal in Folge bietet die Volkshochschule die Seminarreihe „Philosophische Spaziergänge“ mit Wolfgang Minssen in Tirschenreuth an. Zum Auftakt der diesjährigen Reihe am Dienstag, 15. November, wird dem Thema „Frieden – Notwendigkeit oder unerfüllbare Sehnsucht?“, das im Frühjahr zu lebhaften Diskussionen geführt hatte, ein weiterer Abend gewidmet.

Diesmal legt der ehemalige Schulleiter des Stiftland-Gymnasiums den Schwerpunkt auf die Konflikte zwischen verschiedenen Gesellschaftsmodellen und die Verwicklung einzelner Staaten in globale Auseinandersetzungen. Entscheidend für die oft unüberbrückbar erscheinenden Gegensätze sind die unausgewogenen materiellen Lebensbedingungen der Menschen, aber auch politische Traditionen und religiöse Orientierungen.

Eine kurze Wiederholung der wesentlichen Inhalte des ersten Teils wird dafür sorgen, dass der zweite Teil auch ohne besondere Vorkenntnisse besucht werden kann. Das Seminar findet von 19.00 bis 20.30 Uhr im Stiftland-Gymnasium statt und kostet 6,50 Euro.

Eine Anmeldung bei der Volkshochschule ist erforderlich:
Tel. 09631/88-205 
Fax: 09631/88-306
E-Mail: vhs(at)tirschenreuth.de 
Internet: www.vhs-tirschenreuth.de