Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Interessante Bezugspunkte zu unserer Region bietet eine Studienfahrt der Volkshochschule am Samstag, 22. Oktober, nach Hauzenberg und Windberg. 

Das erste Ziel ist das Granitmuseum „Steinwelten“ in Hauzenberg. Nach einer Führung durch das modern gestaltete Museum und den Außenbereich zur Geschichte des Granitabbaus geht es in einem kurzen Spaziergang zum Mittagessen. Das besondere Ambiente eines renovierten Vierseithofes bildet den Rahmen für eine entspannte Mittagspause. Danach wird das Klosterdorf Windberg besucht und die sternenreiche Kloster- und Pfarrkirche mit der einmaligen Sakristei besichtigt.

Abfahrt ist um 6.45 Uhr in Tirschenreuth, zusteigen kann man auch in Kemnath und Erbendorf. Die Rückkehr ist für etwa 20 Uhr geplant. Im Reisepreis von 44 Euro sind Busfahrt, Reiseleitung sowie alle Eintritte und Führungen enthalten.

Anmeldung und weitere Informationen bei der Volkshochschule, Tel. 09631/88-205, Fax: 09631/88-306, E-Mail: vhs(at)tirschenreuth.de, Internet: www.vhs-tirschenreuth.de.