Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

In der Oberpfalz stehen zurzeit zwei Tempel, die einen Ausflug lohnenswert machen. Wer sich am 30. Mai einen „blauen Montag“ gönnen möchte, kann bei dieser Studienfahrt der Volkshochschule zunächst ein herausragendes Zeugnis klassizistischer Architektur in Bayern besuchen, die Walhalla bei Donaustauf.

Reiseleiterin Theresia Kunz erläutert das in wunderschöner Natur gelegene Bauwerk.
Gestärkt durch eine Mittagspause geht es danach weiter zum Nepaltempel, der auf der Expo 2000 in Hannover bejubelt und später in der Nähe von Wiesent wieder aufgebaut wurde. Nach einer Führung durch die prächtige Parkanlage bleibt auch noch Zeit, um die beruhigende Wirkung selbständig zu genießen.
Abfahrt ist um 8 Uhr in Erbendorf und 8.30 Uhr in Tirschenreuth, die Rückkehr ist für etwa 19 Uhr geplant. Im Reisepreis von 46 Euro sind Busfahrt, Reiseleitung sowie alle Eintritte und Führungen enthalten.

Anmeldung für Kurzentschlossene noch bis Freitag, 27.05.2016, bei der Volkshochschule, Tel. 09631/88-205, Fax: 09631/88-306, E-Mail: vhs(at)tirschenreuth.de, Internet: www.vhs-tirschenreuth.de