Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

"Erdbeben" oder "tektonische Verschiebungen" nennen Wahlforscher die Entwicklungen rund um die Bundestagswahlen. Veränderungen in der Wähler- und Parteienlandschaften erlauben diese Einschätzung.

Mit dem hochaktuellen Thema „Die Bundestagswahl 2017: Analyse und Bilanz“ beginnt die Volkshochschule ihre neue Reihe „Politik aktuell“. Dabei geht es nicht nur um allseits Bekanntes wie Prozentzahlen, Abgeordnetensitze und Koalitionsmöglichkeiten. Inzwischen haben Parteizentralen und Institute nämlich erste Ergebnisse zu Motiven der Wähler und Gründe für Wählerwanderungen vorgelegt.

Solchen Hintergründen will der Kurs nachgehen und Schlüsse ziehen. Im Mittelpunkt steht die Frage, inwieweit die Wahlen die Parteien- und Mediendemokratie verändert haben.

Der rund zweieinhalbstündige Workshop beginnt am Freitag, 13. Oktober, um 18 Uhr in der Berufsschule Wiesau. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldungen sind auch kurzfristig noch möglich unter:

Tel.: 09631 88-205
Fax: 09631 88-306
E-Mail: vhs(at)tirschenreuth.de
Internet: www.vhs-tirschenreuth.de