Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Alle Funktionen in unserem Kartendienst bedienen Sie mittels verschiedener Elemente zur Navigation, Werkzeugleisten und Suchfunktionen. Im Folgenden finden Sie dafür eine genaue Anleitung. Oder Sie wechseln direkt

Navigation in der Karte

Die Navigationsleiste

Die Navigationsleiste in der linken, oberen Ecke der Karte ermöglicht es Ihnen, über verschiedene Schaltflächen Interaktionen mit der Karte und deren Inhalte durchzuführen. Jeder dieser Schaltflächen sind Funktionen, sog. Werkzeuge, zugewiesen.

Wenn Sie mit dem Mauszeiger  über die leicht transparent gehaltene Navigationsleiste gehen, wird diese optisch hervorgehoben.

Klicken Sie auf ein Werkzeug um die jeweilige Funktion auszuwählen.

Kartenausschnitt verschieben

Durch einen Klick auf die rechte / linke / obere / untere Schaltfläche wird der sichtbare Kartenausschnitt nach rechts / links / oben / unten verschoben.

Volle Ausdehnung

Durch einen Klick auf das Globus-Symbol wird die Darstellung des ursprünglichen Kartenausschnittes wieder hergestellt.

Vorherige oder nächste Ausdehnung

Durch einen Klick auf die linke Schaltfläche wird der vorherige Kartenausschnitt wieder hergestellt.

Durch einen Klick auf die rechte Schaltfläche wird der in der Darstellungshistorie nächste (bereits verwendete) Kartenausschnitt wieder hergestellt.

Voreingestelle Vergrößerung / Verkleinerung

Ein Klick auf das Plus-Symbol bewirkt eine Vergrößerung des Kartenausschnitts um einen voreingestellten Faktor.  

Mit dem Schieberegler kann man eine voreingestellte Zoom-Stufe anwählen.

Ein Klick auf das Minus-Symbol bewirkt eine Verkleinerung des Kartenausschnitts um einen voreingestellten Faktor.

Kartenausschnitt dynamisch verschieben

Das Werkzeug durch Klicken auswählen. Mit der linken Maustaste in die Karte klicken und die Maustaste gedrückt halten – nun kann der Kartenausschnitt durch Bewegen der Maus dynamisch verschoben werden. Der Maßstab ändert sich nicht.

Dynamische Vergrößerung / Verkleinerung

Das Werkzeug + durch Klicken auswählen. Mit der linken Maustaste in die Karte klicken und die Maustaste gedrückt halten – nun können Sie damit ein Rechteck über die für Sie interessante Region ziehen. Wenn Sie die Maustaste lösen, wird der ausgewählte Kartenausschnitt vergrößert dargestellt.

Das Werkzeug - durch Klicken auswählen. Mit der linken Maustaste in die Karte klicken und die Maustaste gedrückt halten – nun können Sie damit ein Rechteck über die für Sie interessante Region ziehen. Wenn Sie die Maustaste lösen, wird die Karte so verkleinert, dass der bisherige Kartenausschnitt in das aufgezogene Rechteck passt.

Werkzeugleiste

Übersicht Werkzeugleiste

Die Werkzeugleiste ermöglicht es Ihnen, über verschiedene Schaltflächen Information einzublenden oder Interaktionen mit der Karte und deren Inhalte durchzuführen.

Suchfunktion

Ein Mausklick auf das Symbol „Gesundheitsthemen“ öffnet eine Suchfunktion für Ärzte, medizinische Dienste sowie Rat und Hilfe.

Klicken Sie auf das linke „Fernglas-Symbol“, klicken Sie ein Zeichnen-Symbol (z.B. Rechteck od. Polygon). und ziehen sie bei gedrückter Maustaste z.B. das Rechteck in der Karte auf.

Ziehen sie bei gedrückt gehaltener Maustaste z.B. das Rechteck in der Karte auf.

Alle Gesundheitsthemen, die sich in dem gezeichneten Bereich befinden, werden sowohl als Liste als auch als Symbole in der Karte angezeigt.

Ein Doppelklick auf ein angezeigtes Symbol öffnet ein Fenster mit den hinterlegten Daten.

Adress-Suche

Ein Mausklick auf das Haussymbol öffnet ein neues Dialogfenster für die Adresssuche.

Geben Sie in das Eingabefeld die gesuchte Adresse im Format „Strasse Hausnummer, Ort“ ein, z.B. „Mähringer Str. 7, Tirschenreuth“ und starten Sie die Suche mit einem Klick auf die Schaltfläche „Suchen“. Die gefundene Adresse wird durch ein Haussymbol in der Karte angezeigt. Ein Klick auf die Schaltfläche „Inhalt löschen“ entfernt den Eintrag wieder.

Ein Klick auf diese Schaltfläche zeigt die Koordinaten des gesuchten Adresspunkts an.

Ein Klick auf diese Schaltfläche listet zeigt das Suchergebnis in einer Liste.

Drucken

Ein Klick auf diese Schaltfläche aktiviert die Druckfunktion.

Bei Titel und Untertitel sind Standartnamen eingetragen, aber es können auch eigene Titel eingetragen werden.  

Ein Klick auf den Button „Drucken“ schickt den Druckauftrag an den Drucker.

Karteninhalte

Fahren Sie mit der Maus über die Schaltfläche „More…“ in der rechten oberen Ecke der Karte um eine Auflistung der Fachthemen zu erhalten.

Klicken Sie auf das Pfeilsymbol vor dem jeweiligen Fachthema um eine Auflistung der untergeordneten Themen zu erhalten.

Setzen Sie ein Häkchen in das Kästchen vor einem Themennamen um das Thema einzublenden. Entfernen Sie das Häkchen im Kästchen vor einem Themennamen um das Thema auszublenden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche auf der rechten Seite eines Fachthemas (Pfeil-nach-unten-Symbol) um ein Menü mit weiteren Funktionen zu öffnen.

Zoomen auf Themenausdehnung: Mit einem Klick auf diese Schaltfläche wird der Kartenausschnitt so gewählt, dass alle Elemente des jeweiligen  Themas im Kartenfenster enthalten sind.

Ein Klick auf die Schaltfläche „Transparenz“ öffnet eine Box mit einem Schieberegler. Mit diesem Schieberegler können Sie die Transparenz der Darstellung eines Themas bestimmen. Die Transparenz lässt sich stufenlos von 0% (voll deckend) bis 100% (völlig durchsichtig) einstellen.

Lesezeichen

Ein Mausklick auf das Buchsymbol öffnet eine Liste mit voreingestellten Lesezeichen.

Ein Mausklick auf eines der gelisteten Lesezeichen bewirkt eine Zentrierung des Kartenausschnitts auf den Bereich dieses Lesezeichens und bewirkt gegebenenfalls zusätzlich einen Zoom auf den im Lesezeichen hinterlegten Bereich.

Mit einem Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich ein neues Dialogfenster mit dem Sie ein neues, eigenes Lesezeichen erstellen können.   Wichtig: Stellen Sie den Kartenausschnitt, den Sie als Lesezeichen speichern wollen, vorher im Kartenfenster ein.

Geben Sie in das leere Eingabefeld einen Namen für das neue Lesezeichen ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Lesezeichen hinzufügen“ – der aktuelle Kartenausschnitt wird als Lesezeichen gespeichert und der Name in der Liste aufgenommen.