Barrierefreiheit

Schrift größer

Schrift kleiner

Hoher Kontrast

Aktuelles

Erster bestätigter ASP-Fall in Deutschland

Am 10.09.2020 wurde in Brandenburg der deutschlandweit erste ASP-Fall bei einem Wildschwein amtlich bestätigt.

Um Handelsbeschränkungen in Deutschland und der Europäischen Union durch die Afrikanische Schweinepest (ASP) vorzubeugen, unterstützt das Umweltministerium schweinehaltende Betriebe durch das "Freiwillige Verfahren Status-Untersuchung ASP". Pressemitteilung des StMUV vom 13.09.2020

Die Teilnahme am freiwilligen Verfahren Status-Untersuchung ASP kann seit dem 1. Juli 2020 bei den zuständigen Veterinärämtern beantragt werden.

 

Anmeldeformular zum freiwilligen Verfahren Status-Untersuchung ASP

Merkblatt für Schweinehalter zum freiwilligen Verfahren Status-Untersuchung ASP

Keine Nachrichten verfügbar.

Im Archiv finden Sie ältere Nachrichten aus dem Veterinäramt.

Veterinäramt
Kreis Tirschenreuth
Postanschrift & Kontakt

Landratsamt Tirschenreuth
Postfach 1249
95643 Tirschenreuth

Telefon 0 96 31 / 88 - 0
Fax0 96 31 / 2391
Mailpoststelle(at)tirschenreuth.de
DE-Mailpoststelle(at)tirschenreuth.de-mail.de