Barrierefreiheit

Schrift größer

Schrift kleiner

Hoher Kontrast

Schafe / Ziegen

Kennzeichnung und Registrierung von Schafen und Ziegen

Ab 01.01.2010 müssen alle neugeborenen Zuchtschafe und -ziegen sowie Schafe, die in den innergemeinschaftlichen Handel gehen und solche, die in Drittländer ausgeführt werden, mit einem elektronischen Tierkennzeichen (Transponder-Ohrmarke, Transponder-Bolus, Chip) ausgestattet sein. Das zweite Kennzeichen ist eine herkömmliche Einzeltierohrmarke.

 

Weitere Informationen:

Merkblatt Schafe/Ziegen

Veterinäramt
Kreis Tirschenreuth
Postanschrift & Kontakt

Landratsamt Tirschenreuth
Postfach 1249
95643 Tirschenreuth

Telefon 0 96 31 / 88 - 0
Mailpoststelle(at)tirschenreuth.de
DE-Mailpoststelle(at)tirschenreuth.de-mail.de