Barrierefreiheit

Schrift größer

Schrift kleiner

Hoher Kontrast

Volkshochschule

Aktuelles aus der Volkshochschule:

Aktuelles

News-Archiv

vhs-Reihe "Politik zur Diskussion" am 29. November: Soll der Staat mehr regulieren?

Impfpflicht? Tierschutzlabel? Lebensmittelampel? Plastikverbot? Zuckersteuer? Fahrverbote? Verordneter Klimaschutz? In der öffentlichen Diskussion häufen sich die Themen: Soll der Staat mehr regulieren? Oder „nur“ mehr aufklären? Handelt der Einzelne...

"MINT am Samstag": "Faszination Mikrokosmos" begeistert wieder

Im Rahmen der Reihe „MINT am Samstag“ bot die Volkshochschule (vhs) in Kooperation mit dem Stiftland-Gymnasium und dem Bildungsmanagement des Landkreises einen Mikroskopierkurs für Kinder der 3. und 4. Klasse an. Insgesamt 13 Eltern-Kind-Paare...

vhs: Start der Totentanz-Reihe am 8. November

Was Wondreb mit Luzern und Basel verbindet

Im Totenmonat November startet die Volkshochschule in Tirschenreuth eine kleine kulturgeschichtliche Reihe, die sich mit dem europaweit verbreiteten Totentanz in Bayern und der Schweiz beschäftigt. Der...

Volkshochschule ehrt Yoga-Lehrer Eckhard Stiegler für 40 Jahre als Kursleiter

Dankesurkunde und Goldene Ehrennadel des Bayerischen Volkshochschulverbandes

Eckhard Stiegler ist der Pionier der Yoga-Kurse der Tirschenreuther Volkshochschule. Vor 40 Jahren war er der erste Yoga-Lehrer der vhs. Damit begann eine ungewöhnliche...

Herbsttagung der Oberpfälzer Volkshochschulen im Landkreis Tirschenreuth

Themen wie Demokratiebildung und Nachhaltigkeit standen bei der Herbsttagung der
13 Oberpfälzer Volkshochschulen im Mittelpunkt...

Weiterlesen

Die Volkshochschule (vhs) ist eine Einrichtung des Landkreises Tirschenreuth. Als sich 1974, zwei Jahre nach der Landkreis-Gebietsreform, der "Volksbildungsverein für den Landkreis Kemnath e. V." und die "Volkshochschule im Landkreis Tirschenreuth e. V." zusammenschlossen, übernahm der Landkreis die Trägerschaft.

Die Geschäftsstelle der vhs befindet sich im Landratsamt in der Kreisstadt. Daneben gibt es in jeder Gemeinde des Landkreises eine ehrenamtlich geleitete Außenstelle. Ortsnah und zu sozial verträglichen Preisen bietet die vhs ein vielfältiges Programm in folgenden Bereichen an:

Die Volkshochschule ist offizielle und neutrale Beratungsstelle für die Bildungsprämie im Landkreis. Mit Prämiengutscheinen im Wert von maximal 500 Euro unterstützt die Bundesregierung die berufliche Weiterbildung von einkommensschwachen Bürgern. 

Für Unternehmen, Organisationen und Behörden bietet die vhs Firmenschulungen an, die individuell nach den Wünschen und Erfordernissen des Betriebes zugeschnitten sind.

Die Volkshochschule versteht sich als modernes kommunales Dienstleistungszentrum für Weiterbildung. Qualität und Kundenorientierung stehen im Mittelpunkt der vhs-Arbeit. Darum ist die vhs über den Bayerischen Volkshochschulverband Mitglied der European Foundation for Quality Management (EFQM). Außerdem besitzt sie die Trägerzulassung nach AZAV für Maßnahmen der Arbeitsförderung sowie die Trägerzulassung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) für Integrationskurse.

Homepage der Volkshochschule mit allen Informationen: www.vhs-tirschenreuth.de

Volkshochschule
Kreis Tirschenreuth
Postanschrift & Kontakt

Landratsamt Tirschenreuth
Postfach 1249
95643 Tirschenreuth

Telefon 0 96 31 / 88 - 0
Fax0 96 31 / 2391
Mailpoststelle(at)tirschenreuth.de
DE-Mailpoststelle(at)tirschenreuth.de-mail.de