Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Kreisverband Gartenbau beteiligte sich erneut an Herbstausstellung des Partnerkreisverbandes Tachov/Tschechien im Schloß Bor - OGV Bärnau übernahm die Vorbereitung und Standbetreuung

Die Herbstausstellung des Tachover Kreisverbandes fand auch diesmal wieder in einem schönen Umfeld in den Räumen des neu renovierten Schlosses Bor statt. Am Freitag 21. September eröffnete der Kreisvorsitzende Jirka Hawranek unter Beteiligung vieler Funktionsträger aus der Politik und der Gartenbauverbände aus Tschechien und Tirschenreuth die Regionalschau.

Die Kleingärtner zeigten wieder ihr regionales Obst und Gemüse. Unterstützt werden sie dabei von Gartenbaubetrieben, Hobbyzüchtern und Schulklassen und einem Behindertenheim in Milire aus dem Kreis Tachov.

Die Tirschenreuther Seite vertraten diesmal die beiden Kreisfachberater Manuela Pappenberger und Harald Schlöger, gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Bärnauer Vereins, Rudi und Cordula Standfest, die den Beitrag ausgestaltet, vorbereitet und aufgebaut hatten. 

Wie immer war die Qualität und Vielfalt der Ausstellungsthemen und der Produkte sehr hochwertig, gerade in einem Jahr wie diesem, wo aufgrund der Witterung und der Sonnenscheinstunden die Gesundheit, die Ausfärbung und Größe der Früchte hervorragend ist. Harald Schlöger sprach ein Grußwort für die Tirschenreuther Seite - er betonte den grenzüberschreitenden Ansatz der Zusammenarbeit, der sich seit vielen Jahren in gegenseitigen Besuchen und der Unterstützung bei Aktionen und Ausstellungen zeigt.

Sehenswert war das Umfeld im Schloss Bor und ein breit angelegtes touristisches Programm unter anderem mit der Präsentation der Städte und Gemeinden des Landkreises Tachau.

Wie bei den Herbstausstellungen in Tschechien üblich wurden am Ende der Ausstellung Pokale für die Beiträge der Aussteller und für besonderes Obst/ Gemüse überreicht. Auch der OGV Bärnau konnte einen schönen Pokal für seinen Ausstellungsbeitrag entgegen nehmen.