Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Eine Gestattung ist zwingend erforderlich, wenn ein erlaubnispflichtiges Gaststättengewerbe (also wenn Alkohol ausgeschenkt wird) mit Gewinnerzielungsabsicht aus besonderem Anlass vorübergehend ausgeübt wird.

 

Die Gestattung ist bei der Gemeinde zu beantragen, in deren Bereich die Veranstaltung stattfinden soll. Sie werden gebeten den Antrag auf Gestattung gemäß § 12 GastG rechtzeitig (circa 2 Wochen vorher) zu stellen. Zuständig für den Erlass des Bescheides sind ebenfalls die Gemeinden.