Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Von den Betreuungsrichtern wird nur für die Angelegenheiten eine Betreuung angeordnet, die Betroffene nicht mehr allein oder mit Hilfe anderer regeln können.

Folgende Bereiche sind möglich:

  • Gesundheitsfürsorge, der Sicherstellung der ärztlichen Versorgung, der Einwilligung in medizinische Eingriffe
  • Organisation der häuslichen Versorgung und ambulante Dienste
  • Heimangelegenheiten (Abschluss, Änderung und Kontrolle der Einhaltung des Heim-  und Pflegevertrages)
  • Vermögenssorge
  • Vertretung gegenüber Behörden, Versicherungen, Renten- und Sozialleistungsträgern
  • Wohnungsangelegenheiten
  • die Aufenthaltsbestimmung
  • Entscheidung über Unterbringung
  • Entscheidung über unterbringungsähnliche Maßnahmen
  • Entgegennahme, Öffnen und Anhalten der Post sowie Entscheidung über Fernmeldeverkehr
  • alle Angelegenheiten