Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b
Ehrenamtskarten_Blau_Gold

Die Ehrenamtskarte Bayern kann bei der Seniorenfachstelle beantragt werden. Sie soll eine Anerkennung sein für alle Personen, die sich in irgendeiner Form für die Gemeinschaft engagiert haben. Bei Vorlage erhält man Vergünstigungen und Ermäßigungen in vielen Einrichtungen der Gemeinden (Bäder, Museen, Freizeiteinrichtungen). Eine Liste der Vergünstigungen erhält man über die Seniorenfachstelle. Die Karte gilt bayernweit.

 

Flyer

Diesen Flyer bitte downloaden oder kostenlos anfordern unter:

Landratsamt Tirschenreuth / Seniorenfachstelle

Frau Anja Dubrowski

Mähringer Straße 7 

95643 Tirschenreuth 

Tel.: 09631/88-466

 

Ehrenamtskarte Bayern

Informationen für

  • Freiwillige/Ehrenamtliche

  • Einrichtungen/Organisationen

  • Akzeptanzpartner

zur Ehrenamtskarte Bayern.    

 

Antragsformular für Ehrenamtliche/Freiwillige

Antragsformular für die Ehrenamtskarte Bayern

Informationen für Ehrenamtliche

Die Ehrenamtskarte kann bei der Seniorenfachstelle am Landratsamt Tirschenreuth beantragt werden. Dazu ist ein Antragsformular auszufüllen, das ab sofort für Sie online verfügbar ist ("Antrag Ehrenamtskarte"). Der Verein bzw. die Organisation, in der Sie ehrenamtlich aktiv sind, bestätigt die Erfüllung der oben genannten Voraussetzungen und ergänzt das Antragsformular um die relevanten Angaben. Bitte achten Sie darauf, dass immer jeweils der korrekte Rufname des Antragstellers erfasst wird, es könnten sich sonst Schwierigkeiten bei der Legitimation der Karte ergeben. 

Das ausgefüllte und bestätigte Antragsformular ist bei der Seniorenfachstelle am Landratsamt Tirschenreuth einzureichen. Dort wird es geprüft und bearbeitet. Jeder künftige Karteninhaber erhält rechtzeitig eine persönliche Einladung zur Verleihung.

Hier kommen Sie zu den Formularen.

 

Informationen für Vereine, Verbände und Organisationen

Sie können dem Landkreis Tirschenreuth ab sofort engagierte Bürgerinnen und Bürger melden, die eine Bayerische Ehrenamtskarte erhalten möchten. Das Antragsformular, das von den Ehrenamtlichen auszufüllen und von Ihnen zu bestätigen ist, steht ab sofort zur Verfügung ("Antrag Ehrenamtskarte").Bitte achten Sie darauf, dass immer jeweils der korrekte Rufname des Antragstellers erfasst wird, es könnten sich sonst Schwierigkeiten bei der Legitimation der Karte ergeben.

Hier kommen Sie zu den Formularen.

 

Antragsformular für Akzeptanzpartner

Informationen für Partner der Ehrenamtskarte

Fördern Sie das bürgerschaftliche Engagement vor Ort und werden Sie Partner der Ehrenamtskarte. Damit drücken Sie gemeinsam mit dem Landkreis Tirschenreuth sowie den Vereinen und Organisationen, in denen sich Ehrenamtliche engagieren, Dank und Anerkennung für besonderes ehrenamtliches Engagement aus. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich als Akzeptanzpartner zur Verfügung stellen und den zukünftigen Ehrenamtskarten-Inhabern besondere Angebote und Vergünstigungen gewähren würden. Der "Akzeptanzpartnervertrag" mit den allgemeinen Teilnahmebedingungen steht Ihnen ab sofort online zur Verfügung.

Sie können das Formular hier anklicken und ausdrucken oder hier online ausfüllen und dann ausdrucken.

 

Antragsformular für Städte und Gemeinden

Informationen für die Städte und Gemeinden als Partner der Ehrenamtskarte

Wir freuen uns, dass die Städte, Gemeinden und Kommunen der Ehrenamtskarte aufgeschlossen begegnen und danken Ihnen herzlich für Ihr Engagement. 

Bitte benutzen Sie dafür den Akzeptanzvertrag der Kommunen

Das Formblatt kann bereits online ausgefüllt werden, danach bitte ausdrucken und mit Stempel und zeichnungsberechtigter Unterschrift  an das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement des Landkreises Tirschenreuth senden.

 

Online-Befragung der Ehrenamtskartenbesitzer

Evaluationsergebnisse aus Online-Befragung

Die Hochschule in München wurde vom bayerischen Sozialministerium beauftragt, herauszufinden, wie die Karten von den Inhabern genutzt und angenommen werden und welche Verbesserungsmöglichkeiten es gibt. 

Dazu gab es im September eine Online-Befragung der Karteninhaber. Wir haben uns sehr gefreut, dass sich 234 Personen aus dem Landkreis Tirschenreuth daran beteiligt haben und möchten uns dafür recht herzlich bedanken.

Die Ergebnisse wurden nun in einer Studie, erarbeitet von der Hochschule München, veröffentlicht.

Studie zur Umsetzung und Nutzung der Bayerischen Ehrenamtskarte