Landkreis Tirschenreuth
a Startseite > Verwaltung & Organisation > Fachbereiche > Soziales & Ehrenamt > Sozialamt > Hilfearten > Eingliederungshilfe für behinderte Menschen
A+
Ao
A-
b

Kurzbeschreibung:

Personen, die durch eine Behinderung wesentlich in ihrer Fähigkeit, an der Gesellschaft teilzuhaben, eingeschränkt oder von einer solchen wesentlichen Behinderung bedroht sind, erhalten Leistungen der Eingliederungshilfe.

Aufgabe der Eingliederungshilfe ist es, eine drohende Behinderung zu verhüten oder eine Behinderung oder deren Folgen zu beseitigen oder zu mildern und die behinderten Menschen in die Gesellschaft einzugliedern.

Nähere Informationen zu den Anspruchsvoraussetzungen und den Leistungen erhalten Sie beim zuständigen Sozialamt.

Zuständigkeit/Ansprechpartner:

Bezirk Oberpfalz
Ludwig-Thoma-Str. 14
93051 Regensburg
Telefon: 0941/9100-0
Fax: 0941/9100-1112
E-Mail: sozialverwaltung (at) bezirk-oberpfalz.de
Homepage: www.bezirk-oberpfalz.de

 

Mitarbeiter:

Mitarbeiterliste des Bezirks

weitere Informationen:

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an den Bezirk Oberpfalz!