Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Sondernutzungen an Kreisstraßen

Die Nutzung einer Straße richtet sich nach deren Widmung. Diese wird auch als „Gemeingebrauch“ bezeichnet. Hierzu fallen u. a. das Befahren der Straße, Transportieren, …

Soll die Straße anderweitig genutzt werden, so ist hierfür eine Sondernutzung notwendig.  Hierzu gehören insbesondere:

  • Zufahrten
  • Leitungsverlegungen
  • Veranstaltungen
  • Werbetafeln bzw. Verkaufsstände

Entscheidend ist immer der konkrete Einzelfall. Es wird daher empfohlen, sich rechtzeitig mit der Straßenbaubehörde in Verbindung zu setzen.  

Weitere Informationen: Verwaltungsservice Bayern

Kontakt Tiefbauabteilung/Straßenbaulastträger:

Kreisbauhof in der

Mitterteicher Str. 49

95643 Tirschenreuth

Tel.: 09631 / 7001-0

FAX:  09631 / 7001-22

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr:      08:00 - 12:00 Uhr

Do:            14:00 - 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung