Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Kurz vor Weihnachten warnte ein Futtermittelhändler öffentlich vor möglicherweise mit Salmonellen kontaminiertem Sojaextraktionsschrot. Die betroffenen Landwirte wurden informiert und die Ware sichergestellt.

 

 

Weiterlesen

Da sich die Blauzungenkrankheit weiter in Richtung Deutschland ausgebreitet hat und die Tierseuche insbesondere bei Schafen und Ziegen zu schweren Erkrankungen und Todesfällen führen kann, hat der Landkreis Tirschenreuth eine Allgemeinverfügung zur...

Weiterlesen

Im Raum Waldsassen ist erneut die Amerikanische Faulbrut ausgebrochen.

Weiterlesen

In je einem Geflügelbestand in Klest (CZ) mit 29.699 Tieren (Enten und Hühner) und in Poustka (CZ) mit 4.984 Tieren (Enten, Hühner und Puten) wurde die hochpathogene aviäre Influenza, Subtyp H5N8 amtlich festgestellt. Um die beiden Seuchenbestände...

Weiterlesen

In je einem Geflügelbestand in Klest (CZ) mit 29.699 Tieren (Enten und Hühner) und in Poustka (CZ) mit 4.984 Tieren (Enten, Hühner und Puten) wurde die hochpathogene aviäre Influenza, Subtyp H5N8 amtlich festgestellt. Um die beiden Seuchenbestände...

Weiterlesen

Am 01. April 2014 trat die 16. Neufassung des Arzneimittelgesetzes (AMG) in Kraft. Mit diesem Gesetz werden Pflichten für Halter von Masttieren der Tierarten Schwein, Rind, Huhn und Pute eingeführt.

Weiterlesen