Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Naturerlebnisbad im Kemnather Land

Mit dem Naturerlebnisbad werden die interkommunale Zusammenarbeit und das Wirken über Landkreis- und Bezirksgrenzen hinweg gelebt. insgesamt 5 Kommunen bestehend aus der Stadt Kemnath und den Gemeinden Speichersdorf, Immenreuth, Kirchenpingarten und Kulmain haben dazu eine Allianz geschmiedet. Das Naturerlebnisbad ist ein Gewinn für die Lebensqualität im Kemnather Land und des Umkreises.

Das Bad bietet einen unschätzbaren Wert für die Naherholung, aber auch für Gäste in der Region stellt das Bad immer wieder ein wichtiges Ziel in den Reiseplanungen dar. Eine besondere Bedeutung hat das Bad natürlich auch für Kinder- und Jugendliche, die hier gerne Ihre Ferien verbringen.

Das Besondere und innovative am Naturerlebnisbad ist,  dass es für das Reinigen des Wassers keine Chemikalien braucht und damit auch besonders für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen wie z. B. Allergien geeignet ist. Zudem wurde das Becken mit einem barrierefreien Zugang ausgestattet, sodass auch Personen im Rollstuhl nun das Bad nutzen können. Mehr Informationen unter http://www.naturerlebnisbad-kemnather-land.de/.

Gefördert wurde das Projekt durch Leader in ELER 2007 - 2013.

Aussichtsturm "Himmelsleiter"

Der Landkreis Tirschenreuth ist eines der größten und ältestens Teichgebiete Europas. Seit fast einem Jahrtausend pflegen die Teichwirte hier eine einzigartige Kulturlandschaft, in der sie auf nachhaltige Weise äußert hochwertige Speisefische, insbesondere Karpfen, erzeugen. Gleichzeitig sind die Teiche ein Lebensraum für viele seltene Pflanzen- und Tierarten.

Als EU-Fischwirtschaftsgebiet kann der Landkreis Tirschenreuth spezielle Fördermittel zur nachhaltigen Entwicklung des Themas Fisch in Anspruch nehmen. Aus dem Europäischen Fischereifonds wurden 2007-2014 bereits zahlreiche Projekte umgesetzt. Eines der bekanntesten dürfte der Aussichtsturm "Himmelsleiter" sein, der mitten in der Tirschenreuther Teichpfanne den Blick aus der Vogelperspektive ermöglicht. Um den Hintergrund dieser einzigartigen Landschaft zu vermitteln, sind unter dem Turm großformatige Bildtafeln mit spannenden Informationen rund um die Teichwirtschaft installiert.

Projektträger für die "Himmelsleiter" waren der Landkreis Tirschenreuth mit den Anlieger-Kommunen der Waldnaabaue. Die Ausstellung unter dem Turm wurde vom Verein ARGE Fisch im Landkreis Tirschenreuth e.V. umgesetzt. Beide Projektbstandteile wurden aus dem Europäischen Fischereifonds gefördert.

Mehr Informationen zum Fischwirtschafsgebiet, Veranstaltungen und Projekten unter www.erlebnis-fisch.de