Landkreis Tirschenreuth
A+
Ao
A-
b

Mit Kooperationsgeist auf neuen Wegen

Gemeinsam die Region voranbringen – mit diesen Worten lässt sich die Arbeit der Steinwald-Allianz beschreiben und seit elf Jahren arbeiten die Städte und Gemeinden rund um den Steinwald an diesem Ziel. Seit vergangenem Jahr sind alle 16 Kommunen im westlichen Landkreis Tirschenreuth in diesem partnerschaftlichen Verbund unter dem Vorsitz von Bürgermeister Hans Donko.

Herausforderungen angehen


Ländliche Räume stehen heute vor besonderen Herausforderungen. Die demografische Entwicklung, die Daseinsvorsorge und die Sanierung der Hauptwirtschaftswege sind Beispiele von Problemen, die nicht im Wettbewerb, sondern besser durch gemeinsame Maßnahmen angegangen werden. Die Steinwald-Allianz nutzt hierfür das Instrument der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE), unterstützt durch das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz.

Werben für die Region

Der Zweckverband ist die zentrale touristische Vermarktungsstelle aller 16 Mitgliedskommunen. Das Bewerben des Naturparks im Verbund mit Werbeanzeigen, Freizeitkarten und Broschüren, bewirkt mehr als die Maßnahmen einer einzelnen kleinen Gemeinde. Eines der größten Projekte der vergangenen Jahre, der gemeindeübergreifende Radwegebau um den Steinwald, beweist dies.

Auf 75 km ausgebauten Radwegen (Kostenaufwand ca. 10 Mio €) können Radtouristen nun den kleinsten Naturpark Bayerns umrunden und bei Pausen die Natur und kulinarische Besonderheiten genießen.

Nachhaltige Entwicklung im Blick

Nach dem bayerischen Programm „BioRegio 2020“ soll der Öko-Landbau und die Nachfrage nach ökologischen Lebensmitteln vorangetrieben werden. Die Steinwald-Allianz wurde im Jahr 2014 als „Staatlich anerkannte Öko-Modellregion“ ausgezeichnet und erfahrene Projektmitarbeiter erarbeiten seitdem Projekte, die auf die Region abgestimmt sind. Arbeitskreise mit Landwirten und Vermarkter, Bio-Kochkurse und die Entwicklung neuer Bioprodukte (z. B. Topinambur-Pralinen) sind Beispiele aus dem Tätigkeitsbereich.

Mehr Informationen unter www.steinwald-allianz.de